verbündet

beraten / bilden / forschen

__________________________________________________________________________________

HERZLICH WILLKOMMEN!

Mein Name ist Sannik Ben Dehler. 

Ich bin Sozialarbeiter, Sozialarbeitswissenschaftler und systemsicher Therapeut (i.A.). Viele Jahre war ich in der (queeren) Jugendhilfe und Beratung tätig. Zudem habe ich ein Sensibilisierungs- und Empowermentprojekt koordiniert. Momentan arbeite ich in einem Forschungsprojekt mit und promoviere zu verbündeter Beziehungsgestaltung. Da ich den Bezug zur Praxis nicht verlieren möchte und mir Beratung und Bildungsarbeit sehr am Herzen liegen, schaffe ich für beides weiterhin Räume. Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen gesellschaftliche Machtverhältnisse abzubauen.

BERATEN                                                  BILDEN                                                FORSCHEN

Ich biete machtkrische, systemische und lösungsorientierte Beratungen für einzene oder mehrer Personen, wie (queere) Paare, Polybeziehungen, WGs oder Freund*innen an. 


Ich begleite Empowerment- und Sensibilisierungsräume, gebe Fortbildungen, Workshops und Vorträge zu den Themen geschlechtliche Vielfalt, soziale Gerechtigkeit und Klassismus.



Meine Forschungspraxis nutze ich als Raum beraterisches und bildendes Handeln machtkritisch zu reflektieren. Ich promoviere zu verbündeter Beziehungsgestaltung von trans*_nicht-binären Jugendlichen und pädagogischen Fachkräften.